Home | Karriere

Karriere

Unsere Wirtschaftsstrafrechtsboutique gehört zu den führenden in Deutschland und ist auf allen Gebieten des Wirtschaftsstrafrechts tätig.

Wir beraten und verteidigen Individuen und Unternehmen präventiv sowie in laufenden Strafverfahren. Dies umfasst insbesondere auch die Beratung von Unternehmen in Compliance-Krisen sowie beim Aufbau von Compliance-Systemen. Des Weiteren vertreten wir Geschädigte und sind als Zeugenbeistand vor Gerichten oder Parlamentarischen Untersuchungsausschüssen tätig.

Vielfach arbeiten wir bei den Mandaten mit unseren Kollegen aus dem Zivil-, Arbeits-, Gesellschafts- und Steuerrecht im Team zusammen.

Sofern Mandate einen internationalen Bezug haben, erfolgt die Beratung zusammen mit unseren internationalen Kooperationspartnern der von uns gegründeten Global Defence Alliance.

Zu unseren Mandanten gehören internationale und nationale Unternehmen.

Ihr Profil

  • zwei überdurchschnittliche Staatsexamina
  • strafrechtliche Profilierung (z.B. einschlägige Berufserfahrung, Promotion, Referendariat, Tätigkeit als Repetitor oder an einem Lehrstuhl, LL.M.)
  • dies gern auch verbunden mit Erfahrung oder Interesse im Zivilrecht mit wirtschaftsstrafrechtlichen Bezügen zwecks Unterstützung des Dezernates von Herrn RA Prinzenberg
  • eloquentes und sicheres Auftreten sowie hervorragende Teamfähigkeit
  • mindestens gute Englischkenntnisse

Ihre Aufgaben

  • Beratung und Verteidigung von Individuen und Unternehmen in Straf- und Bußgeldverfahren gegenüber Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden im In- und Ausland (z.B. mittels Erstellung von Verteidigungsschriftsätzen im Ermittlungs-, Zwischen- und Hauptverfahren, Koordinierung mit internen Untersuchungen sowie entsprechender PR-Strategie), teilweise auch in länderübergreifenden Ermittlungsverfahren
  • Unterstützung und Begleitung von Individuen und Unternehmen bei behördlichen Durchsuchungen
  • Compliance-Beratung, z.B. zu Fragen des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts, des IT-Rechts sowie des Aufsichtsrechts
  • gegebenenfalls auch Unterstützung des zivilrechtlichen Dezernates mit wirtschaftsstrafrechtlichen Bezügen von Herrn RA Prinzenberg

Das bieten wir

  • eine ebenso spannende wie vielseitige Tätigkeit in anspruchsvollen Mandaten
  • frühzeitig eigenverantwortliche Tätigkeit mit Mandantenkontakt bei zugleich enge Partneranbindung
  • flexible Hybrid-Modelle (Standortanbindung mit individueller Remote-Regelung)
  • angemessene Vergütung und hervorragende Aufstiegschancen zum Salary-Partner und Partner

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.